2016
Gemeinschaftsprojekte und sozialer Wohnungsbau

Welche Herausforderung hat den Denkanstoß für dieses Projekt gegeben?

Nachhaltige Mode für ein breites Publikum sichtbar und verfügbar zu machen ist zusammengefasst das Ziel von Unternehmerin Cécile Scheele, der Gründerin von Goodbrandz. Goodbrandz wurde 2011 gegründet und kauft und vertreibt umweltfreundlich und unter guten Arbeitsbedingungen produzierte Mode.

Das Unternehmen hat sich bewusst dafür entschieden, die Produkte nicht in eigenen Läden zu vertreiben. Stattdessen finden sich inzwischen in rund 400 herkömmlichen Modegeschäften überall in den Niederlanden nachhaltig hergestellte Hosen, Anzüge, Blusen und Taschen. Auf diese Weise erreicht Goodbrandz ein breites Publikum.

Was ist das Innovative an diesem Projekt?

Am Beispiel von Goodbrandz zeigt sich, dass nachhaltige Mode eine gute und bezahlbare Alternative zu „herkömmlicher“ Kleidung ist. Die Preise der Marken, die sich dem Unternehmen angeschlossen haben, sind mit denen anderer Modemarken vergleichbar. Beim Kauf herkömmlicher Jeans zahlt man nicht nur für die Produktionskosten des Artikels, sondern auch und ganz besonders für die Marke. Bei Goodbrandz-Marken sind diese Kosten deutlich geringer. Die Kleidung wird also zu einem wettbewerbsfähigen Preis verkauft und mit nachhaltigen Produktionsmethoden hergestellt.

Welchen Einfluss hat die Triodos Bank auf dieses Projekt?

Auch in der Modewelt muss Geld ausgegeben werden, um Geld zu verdienen. Als Käufer und Vertreiber nachhaltiger Kleindung kauft Goodbrandz Mode aus nachhaltiger Produktion. Die Kollektion muss zusammengestellt werden. Außerdem müssen die Warenbestände vorübergehend gelagert werden, um eine ununterbrochene Versorgung der Läden mit Waren sicherzustellen. All das verursacht Kosten. Nur wenn ein Ladeninhaber die Waren tatsächlich kauft, wird Goodbrandz dafür bezahlt. Die Triodos Bank stellt dem Unternehmen Kapital zur Verfügung, das Goodbrandz dafür verwendet, den Zeitraum zwischen dem Einkauf bei den Produzenten und dem Verkauf an die Geschäfte zu überbrücken.

Welchen Einfluss hat das Projekt auf den Sektor?

Jedes Jahr organisiert Goodbrandz die Dutch Sustainable Fashion Week, die 2017 vom 6. bis 15. Oktober stattfinden soll. In diesem Rahmen stellen die Designer nachhaltiger Mode ihre neuesten Kreationen vor. Die zahlreichen Aktivitäten und Modeschauen im Laufe dieser Woche inspirieren die Modebranche, sich für einen positiven Wandel zu öffnen.

Wichtigstes Ziel des Unternehmens ist es, der Öffentlichkeit zu zeigen, dass es eine echte Alternative zu herkömmlicher Mode gibt. Studien von Goodbrandz haben ergeben, dass sich 68% der Frauen in den Niederlanden für nachhaltige Mode entscheiden würden, aber nur 11% von ihnen wissen, wo sie diese kaufen können.

Welchen Einfluss hat das Projekt auf die Gesellschaft?

Die Modeindustrie verursacht Umweltverschmutzung, beispielsweise durch den starken Einsatz von Chemikalien. Zudem ist für die Produktion wichtiger Rohmaterialien wie Baumwolle viel Wasser nötig. Darüber hinaus herrschen in den Werkstätten und Textilfabriken in Ländern wie Indien und Bangladesch häufig schlechte Arbeitsbedingungen. Regelmäßig werden Fälle von Ausbeutung, Kinderarbeit und langen Arbeitstagen von bis zu 16 Stunden festgestellt. Die Bezahlung ist oftmals schlecht und die Arbeit mit schlechten Sicherheitsbedingungen verbunden.

Die negativen Auswirkungen für Mensch und Umwelt zeigen deutlich, wie wichtig nachhaltige Kleidung ist, die unter redlichen und fairen Bedingungen produziert wurde.

Inwiefern deckt sich das Projekt mit der Vision der Triodos Bank?

Im Hinblick auf Nachhaltigkeit hinkt die Modebranche anderen Sektoren, wie beispielsweise Landwirtschaft und Lebensmittel, hinterher. Das Angebot an biologischen und fair gehandelten Lebensmitteln hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Für nachhaltige Kleidung kann davon nicht die Rede sein.

Die Triodos Bank ist der Ansicht, dass es wichtig ist, mit innovativen Unternehmen wie Goodbrandz zusammenzuarbeiten, die sich gezielt für nachhaltige Kleidung stark machen. Goodbrandz ist ein Pionier in der Modebranche und inspiriert zu positivem Wandel.